11 °C Di, 22. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  Deftiger Gaumenschmaus: Bürgerliche Küche in Berlin

Deftiger Gaumenschmaus: Bürgerliche Küche in Berlin

Essen wie bei Oma: PRINZ zeigt euch, wo ihr in Berlin deutsche Traditionsgerichte findet!



Bürgerliche Küche ist unglaublich lecker. Das schöne ist, dass jede Region in Deutschland dabei ihre eigene ganz besondere Ess-Traditionen vorzuweisen hat. Und das allerschönste daran, dass man sie alle in Berlin findet.  


Nansen
                                  

Neukölln, Maybachufer 39, 12047 Berlin
Tel:+493066301438
Öffnungszeiten: täglich ab 18 Uhr
http://restaurant-nansen.de

Direkt am schönen Maybachufer gelegen, befindet sich das stillvolle Restaurant „Nansen“. In dieser ehemaligen Eckkneipe werden kreative Varianten der deutschen Küche serviert: ob Wild, Geflügel, Rind oder Fisch, es lässt sich definitiv für jeden Geschmack etwas finden. Passend dazu werden Weine und andere Köstlichkeiten serviert und wer die Wartezeit bis zum Hauptgericht überbrücken möchte, sollte auf jeden Fall eine der leckeren Vorspeisen probieren. Preislich gesehen liegt das Restaurant im mittleren Bereich, für eine Hauptspeise bezahlt man im Schnitt 15€.

Für Fans von: gemütlichen Ex-Eckkneipen


Arema

Moabit, Birkenstr. 30, 10551 Berlin
Tel: +493050185736
Öffnungszeiten: täglich von 9-1 Uhr
http://www.arema-restaurant.de/

Dieses Restaurant ist definitiv für Frühstücks-Fans. Ob Erstes oder Zweites, die Frühstückszeit im Arema ist erst um 18 Uhr zu Ende. Wer keinen Hunger auf Omeletts hat, findet eine kleine, aber feine Auswahl in der Speisekarte vor. Neben Maultaschen und hausgemachten Käsespätzle, gibt es beispielsweise Wiener Schnitzel und Rumpsteaks. Dazu kommt das regelmäßig wechselnde Angebot auf der Wochenkarte. Der großzügige Außenbereich ermöglicht es den Gästen im Sommer, das gemütliche Moabiter Ambiente an der frischen Lust zu genießen. Wer eine Wohnzimmeratmosphäre vorzieht, kann es sich im Inneren des Restaurants bequem machen. Dank der preiswerten Gerichte, findet man im Arema stets eine entspannte Vielfalt an Gästen vor.

Für Fans von: späten Frühstücken

Weißes Röss’l

Lichterfelde, Heinersdorfer Str. 15, 12209 Berlin
Tel:+49307723030
Öffnungszeiten: täglich 11-24Uhr
http://www.weissesroessl-berlin.de/


Wie der Name schon andeuten mag, werden hier Spezialitäten aus Bayern, sowie aus Franken, Schwaben, der Pfalz und Österreich serviert. Das rundum bayrisch eingerichtet Lokal, samt Bedienungen im Dirndl, sorgt für eine sehr urige Atmosphäre und der Blick auf die Speisekarte wird bei jedem Liebhaber der süddeutschen Küche ein Lächeln hervorrufen: von Weißwürstl über Leberkas, bis hin zu Hirschgulasch oder Blunzengröstl wird in der Küche alles zubereitet. Ein kulinarischer Ausflug in den Süden zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis, ist im Weissen Röss’l definitiv gewährleistet. 
 
Für Fans von: bayrischer Küche
 

Zur Henne

Kreuzberg, Leuschnerdamm 25, 10999 Berlin
Tel: +49306147730
Öffnungszeiten: Di-Sa ab 19 Uhr, So ab 17 Uhr
http://www.henne-berlin.de

Mit seiner über 100jährigen Geschichte, zählt das Alt-Berliner Wirtshaus „Zur Henne“ mittlerweile zu den traditionsreichsten Lokalen Berlins. Berühmt ist es für seine Jungmasthähnchen, die kross gebraten nach strengem Geheimrezept zubereitet und mit warmem Brot serviert werden und das für faire 7,90€. Allerdings sollte man vor jedem Besuch unbedingt einen Tisch reservieren, denn dass man in diesem Kreuzberger Lokal sehr lecker essen gehen kann, hat sich in 100 Jahren herum gesprochen. So kommt es mitunter zu längeren Wartezeiten, die man jedoch problemlos mit einem leckeren Kartoffel- oder Krautsalat und einem Bier überbrücken kann. Oder man betrachtet die Dekoration, denn diese erzählt auf jeden Fall Geschichte. 

Für Fans von: krossen halben Hähnchen

Die Maultasche

harlottenburg, Charlottenstr. 35-36, 10117 Berlin
Tel: +493031011686
Öffnungszeiten: Mo-Sa 12-23, So 12-20 Uhr
http://die-maultasche.de

Ein Laden, der Schwaben glücklich macht. Und nicht nur die, denn die schwäbische Feinkost, die es im kleinen Lädchen zu essen gibt, ist einfach lecker. Geliefert werden alle Produkte aus Stuttgart von einer Traditionsmetzgerei. Das besondere an der „Maultasche“: vieles, was man hier auf den Teller bekommt, kann man auch vakuumverpackt für zu Hause kaufen. Neben den obligatorischen Maultaschen in allen Variationen, befinden sich Köstlichkeiten wie beispielsweise Schupfnudeln, Ochsenschwanzsuppe und Leberknödel im Sortiment und lassen das Schwabenherz höher schlagen. 

Für Fans von: Maultaschen und Spätzlen

Traube

Mitte, Reinhardtstr. 33, 10117 Berlin
Tel: +493027879393
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 12:00 – 15:00 Uhr, 18:00 – 23:00 Uhr
http://www.traube-berlin.de

An dieser Stelle ein Tip für Berlins‘ Feinschmecker. Nahe der Friedrichstraße in einem denkmalgeschützten Gebäude gelegen, befindet sich das Gourmet-Restaurant „Traube“. Neben täglich wechselnden Mittagstischen (10€), kann man am Abend zwischen den erlesensten Speisen wählen, denn in diesem Lokal werden deutsche Traditions- in kreative Feinschmeckergerichte umgewandelt. Weinkenner schätzen zudem das hochklassige Weinangebot in der „Traube“. Das Ambiente ist dank zuvorkommendem Service sehr entspannt, allerdings handelt es sich bei der „Traube“ eindeutig um ein Restaurant der oberen Preiskategorie.  

Für Fans von: Gourmet-Gerichten 

Alle Restaurants findet ihr auch im Prinz Locationguide!

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.