12 °C Di, 20. August 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  Die besten Waffeln der Stadt

Die besten Waffeln der Stadt

Es muss nicht immer Kuchen sein. PRINZ weiß, wo es die leckersten Waffeln Berlins gibt!

Waffeln gehen immer. Egal ob im eiskalten Winter in einem gemütlichen Café oder im Sommer draußen in der Sonne, die Toppings kann man schließlich anpassen. Heiße Kirschen für kalte und jede Menge Vanilleeis an heißen Tagen, klingt verlockend, oder? Dass es auch noch jede Menge andere Variationen gibt, beweisen so einige Waffelläden in Berlin und PRINZ zeigt euch, wo sie zu finden sind.

Wonder Waffel

Wer Waffeln mit ganz viel leckerer Füllung liebt, ist hier genau an der richtigen Adresse. Mitten im quirligen Kreuzberg gelegen, habt ihr in diesem kleinen, feinen Laden wirklich die Qual der Wahl. Die Grundlage ist (was auch sonst?) eine Waffel, klassisch in Herzformen und super fluffig. Aber dann…es geht los mit der Wahl der Sauce: ob Zartbitterschokolade, weiße Schokolade, Vollmilchschokolade, … Die Auswahl ist groß und noch größer, wenn es um die Früchte geht. Neben den Standartvitaminspendern, gibt es je nach Saison auch durchaus mal exotischere Varianten. Dazu braucht ihr natürlich auch noch das richtige Topping und andere Specials. Wie wäre es zum Beispiel mit Raffaelo? Oder Rocher? Oder …? Ab 3,90€ beginnt der Festschmaus, je nach Extras kann es dann auch durchaus mal mehr werden. Geöffnet ist täglich von halb zwölf bis elf Uhr abends.

Kauf dich glücklich

Wie der Name schon dezent andeutet, werdet ihr hier glücklich. Wenn nicht von neu erworbenen Klamotten oder anderem Schickschnack, dann spätestens von den Waffeln. Unglaublich gemütlich eingerichtet, könnt ihr hier ganze Stunden verbrigen und die Zeit dabei vergessen. Zwar beschränkt sich die Auswahl auf die Klassiker Puderzucker, Vanilleeis oder heiße Kirschen, aber die Varianten reichen, denn sie sind unglaublich lecker. Und ab und zu gibt es ausgefallene Specialwaffeln wie zum Beispiel Blueberry Cheesecake, mjam mjam mjam! Der Preis ist mit 4,20€ zwar eher überdurchschittlich, aber eine Waffel ist durchaus in der Lage eine komplette Mahlzeit zu ersetzen. Von zehn Uhr morgens bis ein Uhr nachts sind die Türen täglich für euch geöffnet.

Cassonade

 

@martinoau 

Wenn unsere belgischen Nachbarn für eine Sache berühmt sind, dann für ihre Waffeln. Anders als bei unseren Großmüttern bestehen sie nicht aus kleinen Herzen, sondern sind kleiner, aber dafür viel, viel fluffiger. Und unglaublich lecker! Wie gut, dass es Cassonade gibt, denn hier könnt ihr echte Brüsseler Waffeln genießen. Außen knusprig, innen weich und der Geschmack nach Eiern und Butter zergeht einem auf der Zunge. Die Auswahl im Cassonade ist überschaubar und beschränkt sich auf die leckersten Klassiker. Mit Puderzucker (2,50€), Apfelmus (3,10€) oder Kirschgrütze und Sahne (4,30€), eine falsche Entscheidung treffen könnt ihr hier einfach nicht. Neben Waffeln gibt es übrigens auch Crepes und Kaffee, alles für einen perfekten Nachmittag also. Geöffnet ist montags bis freitags von zehn Uhr morgens bis zehn Uhr abends, samstags von elf bis elf Uhr und sonntags von zwölf bis zehn Uhr abends

Lachmann`s leckere Waffeln

Direkt am Petersburger Platz in Friedrichshain gelegen, geht es hier um die Waffel. Das süße Café ist sehr einladend und es passiert schnell, hier einfach mal einen Nachmittag lang zu verbringen und sich durch die Speisekarte zu futtern. Die Waffel ist irgendetwas leckeres zwischen deutscher und belgischer Waffel und kommt mit Puderzucker, heißen Kirschen, Apfel, Sahne und anderen Varianten auf euren Teller. Dazu gibt es frisch gemahlenen Kaffee und ihr könnt euch entspannt auf den bequemen Stühlen zurücklehnen. Im Sommer ist die Lage übrigens perfekt, um euch draußen vorm Lachmanns ein schönes Plätzchen zu sichern und die Sonne zu genießen. Geöffnet ist täglich von zehn bis sechs Uhr abends.

Waffeln abseits des Internets

Berlin ist berühmt für seine vielen kleine Märkte, Festivals und anderen alternativen Locations. Und fast überall wo Menschen gute Laune und Hunger haben, gibt es Waffeln.

Ein absoluter PRINZ-Geheimtipp sind die belgischen Waffeln im Gleisdreieck Park, die es leider nur im Sommer gibt. Mitten im Beach61 wird nicht nur Beachvolleyball gespielt und die Sonne genossen, sondern auch Pizza und eben leckerste Waffeln gefuttert. Für 2,50€ gibt es eine frische Waffel mit Puderzucker, für 3€ mit Apfelmus

Falls ihr im Sommer schon einige Festivalbesuche anstehen habt und euch die Lust auf Waffeln überkommt, haltet unbedingt Ausschau nach der Wunderwaffel. Man weiß nie genau, wo sie zu finden ist, aber falls ihr sie entdeckt, könnt ihr euch glücklich schätzen!

Das war nur eine kleine, aber feine Auswahl. Wenn ihr auf der Suche nach noch mehr Süßem seid, schaut einfach hier vorbei.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.