12 °C Di, 17. September 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Oster-Events in Berlin

Oster-Events in Berlin

Das lange Osterwochenende ist die beste Gelegenheit, Freunden und Familie von außerhalb die Stadt zu zeigen. Aber auch echte Berliner werden sicherlich noch Neues entdecken können. PRINZ sagt euch, welche Events in Berlin einen Besuch wert sind.



Das lange Osterwochenende ist die beste Gelegenheit, Freunden und Familie von außerhalb die Stadt zu zeigen. Aber auch echte Berliner werden sicherlich noch Neues entdecken können. PRINZ sagt euch, welche Events in Berlin einen Besuch wert sind.

Ostern ist das wichtigste Fest im Christentum, an dem die Gläubigen die Auferstehung Jesu Christi feiern – auf der Seite von Questico werden bekannte und weniger bekannte Osterbräuche vorgestellt. Der bekannteste Brauch ist sicherlich das Färben und Suchen der Ostereier. Wer mit dem christlichen Ursprung von Ostern wenig vertraut ist, kann die Feiertage aber auch einfach dafür nutzen, den Frühlingsanfang zu genießen und mit Familie und Freunden ein paar schöne Stunden zu verbringen. In Berlin finden von Karfreitag bis Ostermontag unzählige Events statt – hier einige Empfehlungen.

Traditionelles Osterfeuer in vielen Kiezen

Einer der beliebtesten Osterbräuche ist das Osterfeuer. Es hat seinen Ursprung in einem vorchristlichen Ritual, bei dem das Feuer die wärmende Sonne symbolisiert, die die Erde fruchtbar macht. Dieses Jahr finden in Berlin die meisten Osterfeuer schon am Abend des Ostersamstags statt. So zum Beispiel das alljährlich stattfindende Feuer im Britzer Garten. Das beeindruckende Osterfeuer beginnt um 18 Uhr und wird von der Band Velvet Cats musikalisch begleitet.

Am 20. April 2019 lädt die Freiwillige Feuerwehr in Spandau zu ihrem alljährlichen Osterfeuer ein, sie rechnet mit rund 7.000 begeisterten Besuchern. Ab 15 Uhr kann man sich auf dem Gelände Buchenwaldzeile einfinden, um 16 Uhr beginnt die Veranstaltung dann mit der Ostereiersuche. Ab 17:30 Uhr wird allmählich das Osterfeuer entfacht, das kulinarische Rahmenprogramm dazu besteht aus einem Barbecue und selbstgebackenem Kuchen.

Kulinarische Streifzüge durch Berlin

Auch am Ostersonntag bekommen Berliner und Berlin-Besucher einiges geboten. Traditionell beginnt man den Tag mit einem ausgiebigen Osterbrunch – entweder im Lieblingscafé oder in einem Restaurant, das man schon immer mal ausprobieren wollte. Wer mit der ganzen Familie oder dem Freundeskreis brunchen möchte, sollte unbedingt weit im Voraus reservieren! Etwas ganz Besonderes und vor allem für Kinder ein echtes Erlebnis ist ein Osterbrunch auf der Spree. Während sich die Passagiere auf der dreistündigen Schifffahrt durch das herrliche Buffet schlemmen, geht es vorbei an zahlreichen Berliner Sehenswürdigkeiten. Zusteigen kann man beispielsweise an der Anlegestelle Hansabrücke.

Nach diesem üppigen Mahl bietet sich ein Bummel über einen der zahlreichen Ostermärkte geradezu an. Der Ostermarkt auf dem Alexanderplatzist sogar vom 19. April bis zum 5. Mai 2019 geöffnet, und vor allem an den Osterfeiertagen werden den großen und kleinen Besuchern zahlreiche Attraktionen geboten. Es gibt beispielsweise einen Streichelzoo, Osterbäume, Handwerkerhütten, in denen Kunsthandwerk verkauft wird und ein Ostereierhaus mit 5.800 umhäkelten Ostereiern. Auf Musik, Speis und Trank müssen die Besucher ebenfalls nicht verzichten. Wer dem Feiertagstrubel ein wenig entfliehen möchte, macht vielleicht einen Ausflug zur Zitadelle Spandau, wo ein Oster-Ritterfest und ein historischer Markt stattfinden.

Vor allem für Katholiken ist es durchaus üblich, in den Wochen vor Ostern zu fasten. Das Fasten fällt meistens recht moderat aus, die wenigsten verzichten komplett auf feste Speisen. Viele befolgen jedoch die in der katholischen Kirche geltende Regel, dass Fleisch in der Fastenzeit tabu ist. Da Fischaber erlaubt ist, haben Köche raffinierte Fischgerichte ersonnen, die auf den Ostermenüs der Berliner Restaurants einen prominenten Platz einnehmen. Was liegt da näher, als den Ostersonntag gemeinsam mit der Familie oder Freunden in einem der besten Fisch-Restaurants Berlins ausklingen zu lassen?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.