Speedo bietet an diesem Wochenende eine außergewöhnliche Erfahrung für die Sinne, bei der sowohl fitnessorientierte Schwimmer als auch Wellness-Fans und Wasserratten auf ihre Kosten kommen. Aktivitäten rund ums Wasser stehen im Vordergrund der Veranstaltung, die alle Facetten des nassen Elements nutzt, um die Besucher in eine Welt zu entführen, die weit weg vom Alltag ist. Wasser bedeutet Kraft und Ruhe, Bewegung und Entspannung, Dynamik und Geborgenheit. Die Besucher sollen in diesen zwei Tagen abtauchen, sich wohlfühlen und treiben lassen.

Raus aus dem Alltag
Am Samstag von 12.00 bis 22.00 Uhr und am Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr kann man in der SSE Halle der Berliner Bäderbetriebe in eine andere Welt schwimmen.
Außerdem gibt es vor Ort sportliche Tipps und kompetente Beratung aus erster Hand, denn prominente Athleten und Trainer begleiten die Besucher durch die Aktionstage.

Profisportler vor Ort
Dagmar Hase, die 1992 eine Goldmedaille bei den Olympischen Sommerspielen in Barcelona holte und inzwischen als Nachwuchstrainerin ihren Verein SC Magdeburg auf Erfolgskurs hält, trainiert die Besucher professionell im großen Schwimmbecken.

Unterstützt wird sie dabei von Profischwimmer Helge Meeuw, der 2009 Vizeweltmeister über 100m Rücken bei der WM in Rom wurde und über diese Strecke mehrere Europarekorde aufstellte.

Außerdem ist Sandra Wallenhorst, die erfolgreichste Triathletin Deutschlands, vor Ort. Sie gewann 2008 den 3. Platz beim Ironman auf Hawaii und war 2009 und 2010 Siegerin der Ironman Europameisterschaft in Frankfurt. Außerdem erreichte sie einige Top-Ten-Platzierungen im ITU-World-Cup.

Auch die ehemalige Spitzentrainerin und aktuelle Bundesjugendtrainerin Beate Ludewig gestaltet den Speedo-Erlebnistag aktiv mit und gibt den Besuchern wichtige Hinweise, wie man sich körperlich in Form hält.

Programmpunkte
• Die anwesenden Profisportler trainieren mit den Besuchern auf verschiedenen Schwimmbahnen und verraten Tipps und Tricks aus ihrer Karriere zu den Themen Technik, Fitness und Ausdauer. Hier werden Speedo-Produkte von Fachleuten erklärt und können gezielt getestet werden.
• In Aquafitnesskursen für Kinder und Erwachsene zeigen ausgebildete Trainer, wie man mithilfe des Wasserwiderstandes seine Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer trainieren und gleichzeitig durch die Schwerelosigkeit die Gelenke entlasten kann.
• In einem „Pool der Sinne“ können die Badegäste ihre Seele baumeln lassen. Bei meditativen Klängen und mehrfarbigen Illuminationen entspannt man sich im warmen Wasser und lässt sich von groß projizierten Filmsequenzen in die einzigartige Atmosphäre der Unterwasserwelten entführen.
• Professionelle Synchronschwimmer zeigen den Zuschauern in einer Aufführung die ästhetische Seite des Wassersports und erklären die wichtigsten Techniken der rhythmischen Gymnastik.
• Speedo Lazer Racer – testen Sie die Hightech-Anzüge und gleiten Sie wie Profischwimmer durchs Wasser. So fühlen sich die Wunderanzüge im Wasser an.
• Vor Ort gibt es ein Shooting mit einem Unterwasserfotografen zu gewinnen, der die Besucher aus einer ungewohnten Perspektive ablichtet.
• Ein Clown unterhält mit einer kindergerechten Show die Kleinsten unter den Besuchern.
• Im Bistro des Schwimmbads gibt es an beiden Tagen eine ausgewogene und vitaminreiche Verpflegung, wie Salate, Wraps und Obst, mit der sich erschöpfte Gäste stärken können.

Daten
Eintrittskarten:
Erwachsener 4 Euro
Familienkarte 7 Euro

Wann:
Samstag, 09.04.2010, 12:00 – 22:00 Uhr
Sonntag, 10.04.2010, 10:00 – 18:00 Uhr

Wo:
SSE Halle der Berliner Bäderbetriebe (beim Velodrom)
Paul-Heyse-Str. 26
10407 Berlin
Stadtteil Prenzlauer Berg

Gewinnen Sie tolle Preise:
HIER mitspielen.

Weitere Informationen finden Sie auch bei www.facebook.de/speedo.de