9 °C Mo, 18. Oktober 2021 Uhr
Prinz.de  ›  Stadtgeflüster  ›  Die neuesten Modetrends aus der Metropole Berlin

Die neuesten Modetrends aus der Metropole Berlin

,

Berlin gilt nicht umsonst als die Modemetropole Deutschlands. Die regelmäßig stattfindende Fashion Week lockt dabei immer wieder Tausende Designer, Models und Modebegeisterte in die Hauptstadt. Doch die richtigen Trends entstehen in Berlin auf der Straße. Nur dort findet man diesen unverwechselbaren und gleichzeitig alltagstauglichen Streetstyle sowie lässige Abendmode, in der man die ganze Nacht feiern kann. Bei den neuesten Modetrends in Berlin ist für jeden Geschmack etwas dabei!

PRINZ Tweet

Der Grunge-Look kommt zurück

Viele können sich noch an den Grunge-Look der 90er Jahre erinnern. Dieser erlebt ein richtiges Comeback – rebellisch, düster und rockig, jedoch etwas aufpolierter als vor dreissig Jahren. Dunkles Leder und Vinyl wird mit Oversized-Karohemden und markanten Biker-Boots kombiniert. Beim New-Grunge-Styling spielt Karo übrigens eine ganz besonders große Rolle und dabei vor allem Karohosen. Der Klassiker wird in ungewohnten Schnitten und Farben neu interpretiert und wird mit Bluse oder Blazer sogar bürotauglich. Wer den Grunge-Look jedoch nicht wirklich mag, aber modemäßig nicht abseits stehen möchte, sollte sich auf jeden Fall einen dunklen Ledermantel anschaffen. Dieser ist das neue It-Piece und kann im Grunde von Frühjahr bis Herbst getragen werden. Auch Oversized-Jacken sind angesagt wie nie zuvor und können zu den verschiedensten Stilrichtungen kombiniert werden. Bei der Jeans Meile ist eine große Auswahl davon zu finden, so dass man günstige Damen Jacken kaufen kann – der neue Trendlook geht ganz einfach und unkompliziert!

Lingerie darf jetzt gesehen werden

Einer der angesagtesten Modetrends ist der Lingerie-Look. Tops und Camisolen aus Satin mit Spitzen werden jetzt ganz offensichtlich getragen. Kombiniert wird dieser Trend mit langen Röcken oder einem schlichten Bleistiftrock. Wer nicht ganz so mutig ist, kann auf Oberteile mit Cut-Outs setzen, die gekonnt Blicke auf die Spitzenunterwäsche erlauben, ohne dabei jedoch zu viel zu zeigen. Natürlich kann der Spitzenlook auch lässig mit blauer Jeans und einem durchsichtigen T-Shirt oder einer transparenten Bluse kombiniert werden. Abends darf es dabei durchaus etwas gewagter sein mit zum Beispiel einer engen dunklen Hose oder einem kurzen Rock. Accessoires sind bei diesem Look nicht notwendig – die feinen Stoffe und Spitzen des Unterwäschelooks sollen im Mittelpunkt stehen.

Die Farben Weiß und Rosa

Als auffälliger Kontrast zum düsteren New-Grunge-Look sind auch feminine Farben wie Rosa angesagt wie nie. Vor allem im Frühjahr werden helle verspielte Oberteile zu Lederhosen und dunklen Trendstücken kombiniert. Doch auch weißer Minimalismus, bei dem Kleidungsstücke nur einer Farbe getragen werden, ist möglich und strahlen Eleganz pur aus. Wem das zu langweilig ist, kann den einfarbigen Look mit einem Gürtel oder Tuch einer anderen Farbe auflockern. Erlaubt ist dabei, was gefällt!

Einzelheiten im Blickpunkt

In Berlin rücken auch die modischen Einzelheiten wie nie zuvor in den Blickpunkt – allen voran dabei der abnehmbare Kragen. Der Statement wird zum richtig coolen Accessoire und vielerseits interpretiert – von überdimensionalen Versionen, über aufwändig verzierte Peter-Pan-Kragen bis hin zu völlig abstrakten Varianten ist alles erlaubt. Übrigens kann dieser Modetrend ganz einfach mit anderen Stylings, wie zum Beispiel dem New-Grunge, kombiniert werden. Auch kann er zum Karolook für ein auffälliges Outfit oder zur Trendfarbe Rosa für einen überaus weiblichen Look getragen werden. Auch Fransen und Schleifen sind wieder beliebter denn je.

Die neuen Modetrends aus Berlin machen vor allem Spaß und lassen sich immer neu interpretieren. Der eigenen Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt – von lässig und cool über feminin und verspielt bis hin zu businesslike ist alles möglich. Die In-Looks aus Berlin sind dabei perfekt für den Alltag und so gut wie jede Lebenssituation. Denn das Berliner Motto lautet:

Das Leben in vollen Zügen genießen und dabei auch noch so richtig gut aussehen!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading