6 °C Di, 20. Oktober 2020 Uhr
Prinz.de  ›  Musik  ›  FLYNN

FLYNN

Mehrere Millionen Spotify-Plays und hunderttausende Views auf YouTube – die Erfolgsgeschichte von Newcomer Flynn wächst von Tag zu Tag. Als ihm kürzlich Niall Horan, Bandmitglied von One Direction, eine persönliche Empfehlung in seinen Instagram Stories widmete, wurden noch mehr Musikfans aus aller Welt auf ihn aufmerksam.

PRINZ Tweet

Seine letzte Single „One Of Us“ schaffte es in 11 NMF (New Music Friday) – Playlisten weltweit, erreichte die Top 40 der Airplay Charts in Irland und feierte seine Videopremiere beim Wonderland Online-Magazine. Nun steht der junge talentierte Ire mit der Veröffentlichung seines neuesten Tracks „B-Side“ in den Startlöchern, ein Song, der davon handelt, betrogen zu werden.

Wer sich jetzt allerdings auf eine herzzerreißende Ballade gefasst macht, den erwartet eine Überraschung. Denn für Flynn stellte sich heraus, dass er der schmerzhaften Erfahrung und Enttäuschung auch etwas Positives schöpfen konnte. In sich selbst die Stärke zu finden, damit abzuschließen und nach vorne zu blicken, kann eine bekräftigende Erfahrung sein. “Relationships are often not easy, but the hardest thing is having to decide when to let go. B-Side is about being cheated on but, despite that being a harsh lesson, letting it go and having no hard feelings about it. Instead of letting it break your heart… sing, dance and party those unhappy vibes away.”

Mit dem für Flynn typischen Alt-Pop-Sound, hat er Track großes Ohrwurm-Potenzial eingehaucht und überzeugt mit einem coolen Groove, der sich aus einem modernen, lebhaften Rhythmus und Blechbläsern im Big Band Style kreiert, die einen Hauch Retro-Feeling versprühen. Und doch bleibt viel Raum für Flynns einzigartig melodische Stimme, die es auf wundersame Art und Weise schafft, rau und sanft zugleich zu klingen. „B-Side“ ist vermutlich genau der Boost, den wir alle brauchen, um uns etwas leichtfüßiger durch den Sommer und etwaige unerfreuliche Herzensangelegenheiten zu tragen und dient als kleine Erinnerung daran, selbst in den härtesten Zeiten den Kopf nicht hängen zu lassen. 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.