19 °C Di, 22. September 2020 Uhr
Prinz.de  ›  #PRINZSUPPORTSYOU  ›  Gesehen und für gut befunden: #berlinerweltreise

Gesehen und für gut befunden: #berlinerweltreise

Zwei Berliner- Mädels und eine verrückte Idee, die aus der aktuellen Situation im Frühjahr 2020 entstanden ist. Corona hat ihnen ein Strich durch ihre Reisepläne im April gemacht.

PRINZ Tweet

Eigentlich wollten die Beiden einen Städtetrip nach Athen machen und da dies nicht mehr möglich war, dachten sie sich, fahren sie eben zur Griechischen Allee in Berlin und machen da ihren kleinen Athenurlaub. Den Beiden hat das dann so gut gefallen, dass sie sich dachten dies fortzuführen und ihre Heimatstadt so auf eine andere Art und Weise kennenzulernen.

Maria (31) und Rike (35) fahren somit durch die Stadt zu Straßen die man kreativ umsetzten kann. Mittlerweile machen auch mal ein paar Freunde mit und viele bringen ihre Ideen mit rein.

Die Liste an Straßen die noch umgesetzt werden sollen, ist noch lange nicht erschöpft. So finden sie Orte in ganz Berlin zum Hinträumen und zum Verweilen.

Folgt den Beiden auf ihrer Berliner Weltreise und vielleicht hat ja der ein oder andere Lust sich einzubringen. Die Mädels freuen sich über neue Ideen und Feedback. 

#ohnegelddurchdiewelt

#co2neutraleweltreise

#berlinerweltreise


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.