16 °C Fr, 17. September 2021 Uhr
Prinz.de  ›  Umzug nach Berlin – so wird die neue Wohnung gemütlich
Allgemein

Umzug nach Berlin – so wird die neue Wohnung gemütlich

,

Für einen Umzug in die Bundeshauptstadt gibt es viele Gründe. Wenn man sich in Berlin niederlässt, müssen zunächst eine Wohnung gefunden und die Räume anschließend eingerichtet werden. Die Raumgestaltung sollte sich am individuellen Lebensstil orientieren und Komponenten wie Funktionalität und Komfort berücksichtigen. 

PRINZ Tweet
Selbstliebe lernen in Berlin

Beim Einrichten auch praktische Aspekte beachten

Beim Einrichten der Wohnung oder des Hauses wird meist auf Qualität und Ästhetik geachtet, während praktische Aspekte kaum beachtet werden. Zur Grundausstattung im Wohnzimmer zählt oft eine Polstergarnitur oder eine komplette Polstergruppe. Obwohl Polstermöbel komfortabel und gemütlich sind, haben diese Sitzgelegenheiten auch einige Schwächen. Da es sich um Sofas, Stühle und Betten mit textiler Polsterung oder Lederpolstern handelt, ist der Pflegeaufwand relativ hoch. Polstermöbel müssen regelmäßig gereinigt werden, damit diese möglichst lange in gutem Zustand bleiben. Staub und Krümel können zwar mit dem Staubsauger entfernt werden, hartnäckige Flecken oder Tierhaare sind jedoch nicht so einfach zu beseitigen. Außerdem lassen sich die Kissen von gepolsterten Sofas oft nicht entfernen, sodass kaum eine Möglichkeit besteht, Verschmutzungen in den Ritzen zu reinigen. Um Polstermöbel sauber zu halten, wird daher häufig professionelle Hilfe in Anspruch genommen. Bei einer professionellen Tiefenreinigung wie sie von Dienstleistern der Polsterreinigung und Sofareinigung Berlin durchgeführt wird, können auch spezielle Verschmutzungen und besonders hartnäckige Flecken entfernt werden. Fachbetriebe setzen dafür meist spezielle Kombi-Sprühextraktionsverfahren ein. In der Regel werden Sofas und andere Polstermöbel durch den mobilen Reinigungsservice vor Ort gereinigt. Allerdings muss zuvor ein Termin vereinbart werden. Es empfiehlt sich, dabei auf die Konditionen zu achten. Die Preisstruktur sollte transparent und günstig sein. Außerdem sollten für die Anfahrt keine Extrakosten entstehen, unabhängig davon, ob sich der Wohnsitz in der Innenstadt oder in einem weiter entfernt gelegenen Berliner Stadtviertel befindet. 

Ordnung schaffen durch Aussortieren und Entrümpeln

Beim Einzug in die neue Wohnung müssen Möbel aufgestellt und Schränke eingeräumt werden. Ein Wohnungswechsel ist eine ideale Gelegenheit, um sich von überflüssigen oder unbrauchbar gewordenen Gegenständen zu trennen. Das Aussortieren und Entrümpeln schafft nicht nur Ordnung, sondern auch mehr Platz in Schränken, Kommoden und Regalen. Wer regelmäßig ausmistet, gewinnt mehr Stauraum und schafft Platz für Neues. Abhängig von der Größe der zu entrümpelnden Wohnung kann eine Entrümpelung in Berlin entweder in Eigenregie oder mit fachkundiger Unterstützung durchgeführt werden. Wichtig ist, darauf zu achten, dass die Entrümpelung zum Festpreis möglich ist, sodass Arbeitsaufwand, Anfahrt, Transport und Müllentsorgung inklusive sind und nicht mit zusätzlichen Kosten gerechnet werden muss. Nach einer professionellen Entrümpelung werden die Räumlichkeiten besenrein übergeben. Das Entrümpelungsunternehmen übernimmt in der Regel auch die Entsorgung aller Abfälle. Beim Gerümpel kann es sich um die verschiedensten Dinge handeln. Meist werden Haushaltsgegenstände, die funktionsunfähig sind oder nicht mehr gebraucht werden, entsorgt. Beim Aufräumen werden solche Dinge rasch entdeckt. Außerdem sieht das Zuhause besser aus, wenn Ordnung herrscht. Damit die Aufräumaktion nicht zu viel Zeit in Anspruch nimmt, kann man systematisch vorgehen und sich ein Zimmer nach dem anderen vornehmen. Anschließend beginnt man innerhalb eines Zimmers mit einem bestimmten Bereich wie etwa dem Kleiderschrank oder dem Schreibtisch. Wenn alles ordentlich aussieht, ist wieder Zeit für ein Hobby und man kann endlich mit dem Joggen anfangen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading