ALFRED DÖBLIN: BERLIN ALEXANDERPLATZ

GASTSPIEL

ALFRED DÖBLIN: BERLIN ALEXANDERPLATZ
Der Berliner Großstadtroman aus den zwanziger Jahren

Mit: Bastienne Voss und Reiner Heise

Dauer:

Die szenische Lesung lässt die zahlreichen Figuren des erfolgreichen Berlin-Romans lebendig werden – allen voran den Lohnarbeiter Franz Biberkopf, der sich nach seiner Haftentlassung eine neue Existenz aufbauen möchte und zunächst gnadenlos unterzugehen droht.
Erst in einer Irrenanstalt erkennt er, was es braucht, um ein neues Leben zu beginnen.

Entdecken Sie Alfred Döblins berühmten Roman (neu) und tauchen Sie ein ins Berlin der 20er Jahre, das in seiner Wildheit und Farbigkeit erstaunliche Ähnlichkeiten mit unserer Hauptstadt von heute aufweist!

Nächster Termin

Samstag, 17.08.2024

Beginn

19:30 Uhr
Am Festungsgraben 1
10117 Berlin

Vorverkauf

27,50 EUR

Eintritt Hinweise

ERMÄßIGUNGEN:Schüler, Studenten (bis zum vollendeten 30. Lebensjahr), Auszubildende und Arbeitslose sowie Inhaber des neuen Berechtigungsnachweises des Landes Berlin gegen Vorlage eines gültigen Nachweises (ehemals BerlinPass).LAST MINUTE TICKETS:30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn werden RESTKARTEN an der Abendkasse NUR auf Anfrage und NUR nach Maßgabe vorhandener Plätze für 15,- € vergeben. Empfänger von ALG II + ALG I (gegen Vorlage der Nachweise) sowie Inhaber des neuen Berechtigungsnachweises des Landes Berlin gegen Vorlage eines gültigen Nachweises (ehemals BerlinPass) erhalten das LAST MINUTE TICKET zum Preis von 3,- €.Dieses Angebot ist NICHT vorbestellbar. Ausgenommen sind auch Premieren, Sondervorstellungen und Silvester.Das THEATER IM PALAIS unterstützt den Verein KulturLeben Berlin, der Veranstaltungstickets an Menschen mit geringem Einkommen vermittelt. Weitere Infos finden Sie unter http://www.kulturleben-berlin.de.Begleitpersonen von Schwerbeschädigten (im Ausweis muss das Merkzeichen "B" stehen) erhalten freien Eintritt. Rollstuhlplätze sind begrenzt vorhanden. Eine Behindertentoilette ist vorhanden. WICHTIGE INFORMATION FÜR ROLLSTUHLFAHRER: Der Zugang zu unserem THEATER, welches sich im PALAIS AM FESTUNGSGRABEN befindet, ist leider nicht barrierefrei! Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an unseren Besucherservice unter 030 2010693.

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen