Belladonna

Ein facettenreiches Verwandlungsspiel

Josefine Fischrüb, die sich selbst den Künstlernamen „Belladonna“ gibt, will Schauspielerin werden.
Gegen den Willen ihrer Mutter absolviert sie das Fernstudium „Act at home“, und anstatt im Haushalt zu helfen, übt sie lieber für ihre Schauspielkarriere. Doch Belladonna gerät in Stress, da sie — wie das Fernstudium dringend empfiehlt — an ihrer Weiblichkeit arbeiten muss. Schnell entdeckt sie, welch großes Repertoire an Rollen, auch abseits der Bühne, von einer Frau verlangt wird.
In einem facettenreichen Verwandlungsspiel versucht Belladonna zu einer Frau zu werden, die gemäß des Märchens Rumpelstilzchen „Stroh zu Gold spinnen kann“…

Komödiantisches vermischt sich in diesem Spiel mit dem Tiefsinn, der entsteht, wenn man der Frage

Nächster Termin

Freitag, 15.03.2024

Beginn

19:30 Uhr
Oranienburger Str. 32
10117 Berlin

Eintritt Hinweise

Ermäßigungen gelten für Schüler, Studenten, Berlin Pass und Menschen mit Behinderung. Soweit ermäßigte Karten buchbar sind, muss der Ermäßigungsnachweis beim Einlass vorgezeigt werden.

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen