Hans im Glück – Mitspieltheater

Hans erhält für sieben Jahre Arbeit den Lohn von seinem Meister, einen großen Klumpen Gold. Nun heißt es für Hans: “Hinaus in die Welt, hinaus ins Leben und sich bewähren.“ Doch der Goldklumpen ist ihm viel zu schwer und so tauscht Hans ihn gegen ein Pferd, eine Kuh, ein Schwein, eine Gans und einen Schleifstein.Bei seinen Tauschgeschäften begegnen dem lebensfrohen Hans Schlitzohren, Gauner und schlaue Gesellen, welche ihn allesamt übertölpeln wollen. Doch Hans lässt frohen Mutes alles los, das ihn beschweren will und ergreift mit großer Freude jede neue Herausforderung. Auf seiner Reise erlebt Hans Dinge, die man mit Gold nicht kaufen kann. Er merkt, dass das Glück nur zu fassen ist, wenn die Hände frei sind, und so lässt er zuletzt auch noch den Schleifstein los. Versehentlich fällt der in einen Brunnen. Befreit von aller Last findet Hans zu sich selbst und kommt nach Hause zurück. Er weiß nun: “Das Glück schaut nur bei dem herein, der dafür ganz offen ist.”

Es spielt: Rainer Eckhardt

Termin

Samstag, 27.07.2024

Beginn

15:30 Uhr
Königin-Luise-Straße 49
14195 Berlin

Vorverkauf

12,00 EUR

Eintritt Hinweise

Ermäßigungen gelten für Schüler, Studenten, Berlin Pass und Menschen mit Behinderung. Soweit ermäßigte Karten buchbar sind, muss der Ermäßigungsnachweis beim Einlass vorgezeigt werden.

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen