Lainey Wilson

Die vielfach preisgekrönte Singer-Songwriterin und Schauspielerin Lainey Wilson hat sich in der Musikindustrie längst einen Namen gemacht.
Lainey Wilsons Weg zum Erfolg begann vor 12 Jahren in einem Wohnwagen, nachdem sie der kleinen, ländlich geprägten Gemeinde Baskin in Louisiana den Rücken kehrte. Seitdem hat sie das Genre neu definiert und die Country-Musikszene, wie wir sie kennen, um einige Facetten erweitert. Durch die Mischung von traditionellem Country-Sound und modernem Retro-Flair wurde Lainey Wilson mit ihrem charakteristischen Bell Bottom Country-Stil zur Künstlerin mit den meisten Nominierungen bei den CMT Music Awards 2023 und erhielt den „Rulebreaker“-Award von Billboard Women in Music.
Lainey Wilson ist eine produktive und gefragte Songwriterin (sie ist Co-Autorin von Songs von Künstlern wie Luke Combs, Flatland Calvary, Ashley McBryde und anderen). Sie ist eine frische, leidenschaftliche Stimme in Nashville, die mit ihrem Label-Debütalbum „Sayin‘ What I’m Thinkin’“ gleich in der Kategorie Album des Jahres bei den CMA Awards nominiert wurde. Mit dem PLATIN-zertifizierten „Things A Man Oughta Know“, Song des Jahres bei den ACM Awards, landete sie ihren ersten Nr. 1-Erfolg im Radio.

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen