MARRIAGE MATERIAL FEAT. FELIX LEHRMANN

FELIX LEHRMANN – DRUMS (GER)
THOMAS STIEGER – BASS (GER)
RAPHAEL MEINHART – VIBRAPHONE & SYNTHS (AUT)
ARTO MÄKELÄ – GUITAR (FIN)

Marriage Material ist eine sensationelle Band aus Berlin. Köpfe und Begründer des Quartetts sind Drummer Felix Lehrmann und Bassist Thomas Stieger. Sie verbindet eine langjährige und innige musikalische Zusammenarbeit, die sie durch unterschiedlichste Genres der Musikwelt geführt hat. Der finnische Gitarrist Arto Mäkelä und der Österreicher Raphael Meinhart an Vibraphon, Marimba und Synths geben diesem Quartett seine einzigartige Färbung. Heute präsentieren sie ihr zweites Album, dass der mehrfache Grammy-Gewinner Joachim Becker produziert hat. Herausgekommen sind brillante Kompositionen – hochenergetische, tiefgründige und eigenständige Ansagen an den Jazz. Musik, die vielschichtige Bilder und Stimmungen produziert. Freuen Sie sich auf einen herausragenden Abend dieses „Cinematic Jazz“ Ensembles und auf vier der besten Musiker der europäischen Szene.

Felix Lehrmann ist ein in Berlin lebender Schlagzeuger, der derzeit mit Till Brönner zusammenarbeitet. Seit 2008 ist er der Schlagzeuger von Deutschlands erfolgreichster Popkünstlerin Sarah Connor. Felix spielte auf über 250 Platten und arbeitete live und im Studio mit: The Flower Kings, Dendemann, Jan Böhmermann, Martin Miller, Teddy Teclebrhan und vielen mehr.

Seit vielen Jahren gehört Thomas Stieger zu den meist beschäftigten Bassisten, Sidemen und Sessionmusikern Deutschlands. Lebhaft in Berlin, arbeitet er für national und international renommierte Acts und Künstlern der europäischen Szene unterschiedlichster Genres, die größtenteils der bunten Welt der Pop-, Rock-, Soul- und Jazzmusik zuzuordnen sind. Hier eine kleine Auswahl der vielen Künstler, mit denen er performen, touren und recorden durfte: Wolfgang Haffner, Randy Brecker, Bill Evans, Nils Landgren, Simon Oslender, Christopher Dell, Gregory Porter, Michael Wollny, Sarah Connor, Martin Grubinger, Berliner Philharmoniker, HR Bigband, NDR Radiophilharmonie, und vielen mehr.

Raphael Meinhart ist ein österreichischer Vibraphonist und Komponist. Er studierte klassisches Schlagwerk und Jazzvibraphon in Berlin. Er spielte bereits während des Studiums europaweit auf Festivals und in renommierten Clubs und ist inzwischen ein festes Mitglied der europäischen Szene. Für sein Spiel wurde er unter anderem mit dem New-York-Stipendium des Hans-Koller-Preises ausgezeichnet.

Geboren und aufgewachsen in der finnischen Stadt Tampere, entdeckte Arto Mäkelä schon früh sein Talent und seine Leidenschaft für die Gitarre und trat bereits mit 16 Jahren professionell auf. Er fühlt sich in Jazz, Rock und Pop gleichermaßen wohl und brilliert durch seine Wandlungsfähigkeit. Seit 2009 ist er in Deutschland ansässig und hatte das Vergnügen, mit einer beeindruckenden Vielfalt an renommierten Künstlern zu arbeiten, besonders hervorzuheben ist seine Mitwirkung in der europäischen Band von Ed Motta und in der von Sarah Connor.

Nächster Termin

Donnerstag, 04.07.2024

Beginn

20:30 Uhr

Ende

23:00 Uhr
Mühlenstraße 63
10243 Berlin

Abendkasse

21,00 EUR

Vorverkauf

21,00 EUR

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen