Die Stadt gehört UNS.

„Verbrechen“

Die unglaublichen Geschichten des Ferdinand von Schirach.
Ferdinand von Schirach hat es in seinem Beruf alltäglich mit Menschen zu tun, die Extremes getan oder erlebt haben. Er vertritt Unschuldige, die mit dem Gesetz in Konflikt geraten, ebenso wie Schwerstkriminelle.

IlonaKnobbe und Jürgen Hilbrecht lesen diese außergewöhnlichen Geschichten einfühlsam und ausdrucksstark.

Nächster Termin

Mittwoch, 05.10.2022

Beginn

16:00 Uhr
Wendenschloßstraße 103-105
12557 Berlin

Eintritt Hinweise

Einlass 15.00 Uhr, Bitte Hygienevorschriften beachten!

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen