7 °C Fr, 22. Oktober 2021 Uhr
Prinz.de  ›  Berlin  ›  Events  ›  FÜHRUNGEN  ›  Führung  ›  Siemensstadt und John Rabe

Siemensstadt und John Rabe

Die in Berlin lebende japanische Komponistin Mayako Kubo hat sie unter dem Titel „John Rabe – Endstation Siemensstadt“ eine Szenenfolge nach Tagebuchaufzeichnungen entwickelt, die der Person John Rabes nachspürt. Das Historikerlabor lädt am 2. und 3. Oktober zu einem performativen Stadtspaziergang im aktuell entwicklungsfreudigsten Stadtteil Berlins Siemensstadt. Die spielerische Entdeckertour mit sportlichen Einlagen, Gesprächen, Musik und elektrischen Experimenten gibt anschauliche Einblicke in die Planung dieses Stadtteils, in die Entstehung des Siemens-Konzerns und in die Biografie des „Guten Deutschen von Nanking“.

Dauer: 80 Minuten
Treffpunkt: Jugendplatz, Berlin-Siemensstadt
Eintritt frei | Anmeldung: www.johnrabe-siemensstadt.de


Adresse

Jugendplatz
13629 Berlin

Termin

Samstag, 02.10.2021

Beginn

17:00 Uhr

Alle Termine


Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA

Loading