Die Stadt gehört UNS.

Vivaldi – Die vier Jahrezeiten

Das Kammerorchester „Kammersolisten Berlin“ wurde im April 2015 gegründet. Die Mitglieder dieses Ensembles kennen sich schon über Jahre hinweg und haben in den verschiedensten Besetzungen weltweit miteinander musiziert. Einzeln ist jeder entweder ein herausragender Solist, Kammermusiker oder Orchestermusiker aus einem der verschiedenen großen Orchester Berlins (Konzerthaus Berlin, Deutsche Oper Berlin, Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, etc.).

Die Freunde und Musiker spielen frei, treiben sich gegenseitig zu Höchstleistungen an und erwecken somit bei den Zuhörern Begeisterung und Emotionen.
Durch die internationale Besetzung gibt es eine Ideenvielfalt, die ihresgleichen sucht, zum Repertoire gehören Werke aus dem Barock, der Klassik, der Romantik und der Moderne.

Nächster Termin

Montag, 20.03.2023

Beginn

20:00 Uhr

Vorverkauf

39,50 EUR

Eintritt Hinweise

Ermäßigungsberechtigt sind Arbeitslose, Bundesfreiwilligendienst, Schwerbehindert ab 50 Prozent, Schüler,Student, Rollstuhlfahrer.Rollstuhlfahrer / Schwerbehinderte mit B im Ausweis zahlen den ermäßigten Preis. Die Begleitperson erhält kostenfreien Eintritt benötigt jedoch ein eigenes Ticket.

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen