Jüdischer Friedhof Berlin

1827 wurde dieser jüdische Friedhof angelegt, auf dem sich die Gräber bekannter Persönlichkeiten aus Kunst, Wissenschaft und Politik befinden, wie z.B. das des Komponisten Giacomo Meyerbeer (1791-1864), des Malers Max Liebermann (1847-1935) oder des Verlagsgründers Leopold Ullstein (1826-1899).


Adresse
Jüdischer Friedhof Berlin
Schönhauser Allee 23
10435 Berlin
Google Maps