Fr, 22. November 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Das etwas andere Dinner: Erlebnisgastronomie in Bremen

Das etwas andere Dinner: Erlebnisgastronomie in Bremen

Die Erlebnisgastronomie der Stadt macht aus jedem gewöhnlichen Dinner ein kulinarisches Spektakel. PRINZ stellt dir die besten Veranstaltungen vor.  



Wo Essen zum Erlebnis wird: PRINZ zeigt euch wo ihr in Bremen spektakulär speisen könnt. Ob sich vorsichtig im Dunklen tastend oder gemütlich über die Weser schippernd und dabei feist schlemmen, ob im Beduinenzelt mit den Händen essend oder beim Kochen die Speisen in ihre molekularen Einzelteile zerlegtend – wir wissen, wo Essen nicht nur Nahrungsaufnahme ist, sondern spektakulär zelebriert wird.

Kamayan

Am Hulsberg 1, 28205 Bremen, Tel. 0421-84 73 70 75, 
www.kamayan.de

Öffnungszeiten: Di-So ab 18 Uhr

Preis: Gerichte ab 8

„Kamayan“ heißt auf philippinisch „mit den Händen essen“ und tatsächlich gibt es in dem exotischen Restaurant kein Besteck, sondern nur feuchte Tücher zum Händereinigen – ganz wie es der Beduinenkultur entspricht! Im Kamayan sitzt man nämlich auf dem Boden im Sand unter einem großen Baldachin – es fühlt sich tatsächlich an wie in einem orientalischen Beduinenzelt mit großen Messingleuchtern, Kerzen und holzgeschnitzte Masken.

Beduinen/Nomaden sind in Afrika und in Asien zu Hause, passend dazu präsentiert sich die vielseitige, oft wechselnde Speisekarte: Hier gibt es philippinisches Hühnchencurry,  afrikanisch gebratenen Blattspinat, singhalesische Kartoffeln mit Chili, Kurkuma und Zwiebeln oder südafrikanisches Erdnusscurry, wie auch Gerichte aus Nepal und dem Magreb. Landestypische Gewürze geben den Speisen dabei ihre Einzigartigkeit.

Fazit: Kulinarischer Kurztripp in geheimnisvolle Welten

Science Dinner

Universum, Wiener Str. 1a, 28359 Bremen, Tel 0421-421 / 3346-153 oder -152, www.universum-bremen.de

Preis: 89,00€ für Fingerfood, Begrüßungscocktail, 3-Gänge-Menü

Ein faszinierender Abend mit fesselnden Experimenten, spannenden Einblicken in die Molekularküche und der Aufklärung beliebter Kochirrtümer. Die Gäste werden begeistert von fesselnden Showelementen und einem perfekt darauf abgestimmten 3-Gänge-Menü. Und alle sind zum Mitmachen eingeladen! Direkt am Tisch ist bei kleinen Knobeleien Teamgeist gefragt.

Fazit: Abgefahren Kochaktion zum Mitmachen

Dinnerkrimi

Bremer Ratskeller, Am Markt 1, 28195 Bremen, Tel. 0421-32 16 76, www.ratskeller-bremen.de

Preis: 89,00€

Die Katakomben des Ratskellers eignen sich hervorragend, um den Mörder aufzuspüren, während die ehrwürdige Gesellschaft ihr Mehr-Gang-Menü genüsslich verköstigt. Die Schauspieler sind je nach Stück, zum Teil in historische Kostüme gewandet und so mancher bekommt eine Gänsehaut während er das Gänsefleisch auf dem Teller verspeist. Gruselfaktor und Genuss liegen hier ganz dicht bei einander!

Fazit: Gänsehaut trifft Gänsefleisch – besser geht’s nicht

MS Oceana

Über Hal Över, Schlachte 2, 28195 Bremen, Te. 0421-33 89 89,  www.hal-oever.de

Preis: Schlemmerfahrt 42€, Frühstücksfahrt 27€

Anker lichten, Leinen los und ab geht’s! Schön gemächlich die Weser runter tuckern und dabei unter Deck, im Sommer auch gern oben, schick essen. So manche Kohltour oder Schlemmerfahrt dauert auf der Oceana mehrere Stunden, und nach dem Bäuchlein-vollschlagen, legt der Bord-DJ die aktuellen Dancefloor-Smasher auf. Das hat Stil und macht verdammt viel Spaß! Ab dem Frühling sind auch wieder die Frühstücksfahrten jeden Sonntag ab 10:30 Uhr mit opulentem Frühstücksbuffet im Programm. 

Fazit: Dinieren und feiern auf dem Wasser – maritime Angelegenheit

  

Altes Fundamt

Auf der Kuhlen 1a, 28203 Bremen, Tel 0421-240 13 13, Mo-Sa 11.30-15 Uhr und Sondertermine, www.bio-biss.de

Preis: Gerichte ab 7,50€

Alles 100 Prozent Bio und mit Liebe zubereitet: Im alten Fundamt  – hübsch restauriert im Arts-and-Craft-Stil des vorherigen Jahrhundert – wird Essen von BioBiss zelebriert. Oftmals findet dazu eine Lesung. Vernissage oder Konzert statt. Und das ist auch der Erfolg des feinen Ristos: Kulinarik und Kultur zu kombinieren.

Fazit:  Hoher Genuss trifft auf Nostalgie

Dinner im Dunklen

Universum, Wiener Str. 1a, 28359 Bremen, Tel 0421-421 / 3346-153 oder -152, www.universum-bremen.de

Preis: Drei-Gang-Menü für 59,00 €

Das Steak liegt auf der Viertel vor Sieben, die Kartoffeln auf der Zehn, uppps, jetzt sind die Erbsen runter gekullert! Wer einmal im Dunklen gegessen hat, weiß, dass das Dinner im Dunkeln eine echte Herausforderung ist! Drei Stunden lang wird in völliger Dunkelheit getafelt, das leckere Drei-Gang-Menü wird dabei von Menschen serviert, die tatsächlich erblindet sind. Eine völlig neue Erfahrung, und deshalb sind die Plätze auch heiß begehrt und schnell ausgebucht – der nächste Termin ist am 11.04.2014.

Fazit: Ein einmaliges Erlebnis für Mutige


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.