Do Mai 26 13°C 01:06:54
Prinz.de  ›  Bremen  ›  Locations  ›  ESSEN & TRINKEN  ›  Vegetarisch  ›  Vengo
Prinz-Tipp

Vengo

„Vengo“ das ist Spanisch und bedeutet „ich komme“. Wir kommen aber gleich zu zweit, um zu schauen, wie sich das erste vegetarische Risto im Ostertor so angeht. Gut geht es! Knuffig ist das Vengo eingerichtet im modernen-rustikalen Stil mit Eisenleuchtern, verschnörkelten Spiegeln und vor allem selbstgezimmerten Holztischen aus ganzen Baumstämmen. Fühlt sich ein bisschen nach locker-flockiger WG-Atmosphäre und Landpartie an, und das ist schön gesellig. Der Wohlfühlfaktor bekommt schon mal ein „sehr gut“. Mal checken, mit was die Köche uns beeindrucken wollen…
In der langen Vitrine gibt es viele kleine Köstlichkeiten, die man sich in kleiner wie auch großer Portion aussuchen kann: Tomaten mit Birnensalsa, rote Beete mit gepfeffertem Ziegenkäse, gefüllte Paprika, Mungobohnensalat oder Möhren-Humus zum Beispiel. Neben ein paar Basics und Klassikern wie Bulgur oder Nudelsalat, wechseln die kleinen „Schweinereien“ aber nach Laune des Koches und Marktfrische – immer für eine Überraschung gut! Unsere kleinen „Tapas“ sind hübsch angerichtet und schmecken fantastisch: geschmacklich fein gestimmt mit Kräutern und Gewürzen. Auch die Portion kann sich sehen lassen. Das Mango-Ananas-Lassi ist zwar lecker, aber sehr milchig. Ist aber wahrscheinlich nur eine Frage der Dosierung.
Die Karte wechselt und zwar wöchentlich: jeweils drei Hauptgerichte, zwei Suppen und Vorspeise sowie zwei Desserts stehen zur Auswahl. Wir testen eine orientalische Linsensuppe mit Minze und schwarzem Sesam und Ras-el-Hanout-Polenta mit Waldpilzragout. Die Suppe ist schön frisch und geschmacklich ein Knaller, allerdings ein bisschen zu wässrig. Die Polenta finden wir zu pampig und auch etwas zu fad, hingegen die Pilze wieder 1a zubereitet sind. Okay, das sei schnell verziehen, denn auch das Küchenteam muss sich erstmal einspielen und ahnt beriets das große Potenzial für eine exzellente Gemüseküche. Stellt sich die Frage: Wer braucht da eigentlich noch Fleisch?!


Speisekarte

Öffnungszeiten

Montag
11:00–21:00 Uhr
Dienstag
11:00–21:00 Uhr
Mittwoch
11:00–21:00 Uhr
Donnerstag
11:00–21:00 Uhr
Freitag
11:00–21:00 Uhr
Samstag
11:00–21:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Locations könntest du interessant finden:

Restaurant AL-DAR

ESSEN & TRINKEN, Mediterrane Küche, Vegetarisch
Konsul-Smidt-Straße 26, Bremen

Fink

ESSEN & TRINKEN, Vegetarisch
Am Dobben 35, Bremen

Tom und Karo

ESSEN & TRINKEN, Vegetarisch
Vor dem Steintor 152, Bremen

Viva Makro

ESSEN & TRINKEN, International, Vegetarisch
Körnerwall 1, Bremen

Veggie House

ESSEN & TRINKEN, Vegetarisch
Graf-Moltke-Straße 26, Bremen

Vegefarm

Asiatisch, ESSEN & TRINKEN, Vegetarisch
Hamburger Str. 45-47, Bremen
Loading