Die New Yorker klangen stets nach Sonne, Strand und Meer. Für Heaven arbeiteten sie mit Phil Ek, Produzent von The Shins und Fleet Foxes. Ihr typisch puristisch-blecherner Klang trifft nun auf warme Gitarren-Sounds. Das macht das neue Werk vielseitig und die Band so ausdrucksstark wie nie. Es klingt schlicht großartig!