Da hilft auch das Cover nicht: Erwachsen werden die nie. Macht aber nichts, Beacon ist locker, verspielt und fokussiert sich stärker auf Gitarren als auf Synthies. Das irische Trio bleibt die Band für den lustigen Kreistanz.