Calexico gönnten sich für ihr neues Werk Algiers absolute Entspannung, was ihren Wüsten-Sound noch relaxter macht: flirrende Gitarren, Schepperdrums, hier und da Bläser. Alles sehr entspannt. Mehr Südstaaten-Flair geht nicht.