Wiesn Club
Die größte After-Wiesn-Party steigt jeden Abend in der Alten Kongresshalle. Im Schatten der Bavaria gelegen, ist der Weg von den Festzelten nicht weit. Musikalisch regiert der klassische After-Wiesn-Mix von Charts bis Disco.
Tgl. ab 22 Uhr

Das Wiesn-Zelt
Donnerstags bis samstags verwandelt sich der große Festsaal im Löwenbräukeller in ein zünftiges Bierzelt, das erst am frühen Morgen schließt.
Do-Sa, ab 18.30 Uhr

Wiesndisco
Wie schon im letzten Jahr wird das Parkett der Alten Börse während der Wiesn wieder zum Dancefloor. Für den richtigen Partysound sorgen DJs wie Nikias Hoffmann, Benny Bundt und Nino Schmidbauer. Besonderer Service: Shuttle-Bus von der Wiesn zur Alten Börse. Infos unter wiesndisco.de.
Do-Sa ab 22 Uhr

Schlagermove
Rein in die Schlaghose! Die Kultparty steigt pünktlich zur Wiesn zum ersten Mal auch in der Alten Kongresshalle. Schwofen und Tanzen zu den Schlagern der 70er mit Dieter Jürgens und Band.
So, 30.9., 22 Uhr

After Wiesn Nights
Im Pacha feiern die feschen Madeln und Buam garantiert Wiesnhit-frei zu bestem House von DJs wie Jean-Claude Ades, Milk & Sugar oder René Vaitl.
Di-Sa ab 22 Uhr

A Gmade Wiesn
Passend zum diesjährigen Oktoberfestmotto „A gmade Wiesn“ beginnt im P1 mit Grand Opening und Almabtrieb die perfekte After-Wiesn-Saison. Extras: Champagner im Steinkrug und viele Wiesn-Specials. Die DJs spielen HipHop, House und Partykracher, und im Heubett kann man mit seinem neuen Gspusi busserln.
Tgl. ab 22 Uhr

Der ganz normale Wiesn-Wahnsinn
Nach der Wiesn geht es ins Substanz – diese Tradition wird bei Münchens ältester After-Wiesn-Party auch in diesem Jahr fortgesetzt. Hinter dem DJ-Pult steht das Substanz-Allstar-Team.
Tgl. 20-3 Uhr

Après Wiesn
Mit Kuh & The Gang, Lars Vegas und DJ Senf ist im Parkcafé Stimmung wie im Bierzelt garantiert!
Do-Sa ab 22 Uhr