Zeng Jing (Michelle Yeoh) ist eine begnadete Kämpferin. Als ihr die heiligen Überreste des Mönches Dharma übertragen werden, steigt sie aus der Geheimgruppe des „Dunklen Steins“ aus und versteckt sich unter anderem Namen. Doch ihre alten Gefährten stöbern sie auf, denn die Mumie soll magische Kräfte bewirken… Ein Eastern, der die Handschrift von Co-Regisseur John Woo trägt: Großartige Kampfszenen, starke Charaktere – und raffinierte Identitätswechsel, für die Woo bereits in „Face/Off“ ein Faible gezeigt hat. Ein moderner Klassiker des Genres.
Michael Schömburg