Oscar-Preisträgerin Kathryn Bigelow („The Hurt Locker“) hat die geheime Kommandoaktion, die zur Tötung Bin Ladens führte, in einen packenden Thriller verpackt. Dabei hat sie versucht, so genau an den Fakten zu bleiben wie möglich. Sie hatte angeblich sogar die Möglichkeit, geheime Unterlagen zu sichten – was im Vorfeld des US-Wahlkampfes bereits zu einigen Turbulenzen führte.