Erfolgsregisseur Robert Zemeckis („Forrest Gump“) hat nach „Cast Away – Verschollen“ mit „Flight“ erneut ein realistisches Charakter-Drama gedreht. Und wieder steht ein Flugzeugcrash am Anfang der Story – diesmal mitten in den USA. Doch in „Flight“ geht es auch um einen Absturz ganz anderer Art: Pilot Whip Whitaker (Denzel Washington) braucht morgens schon ein paar Wodkas und eine Nase, um in Gang zu kommen. Für ihn ganz normal, denn das hindert ihn nicht daran, ein großartiger Pilot zu sein – im Gegenteil: Als er mit seinem Flugzeug durch einen Materialfehler notlanden muss, bleibt er cool und rettet über hundert Menschen das Leben. Doch in der nachfolgenden Untersuchung kommt heraus, dass er reichlich Promille im Blut hatte. Sein Leben steht an einem Wendepunkt… Neben Washington spielen Don Cheadle als Whitakers Anwalt, John Goodman als sein Koksdealer und Kelly Reilly die Hauptrollen.