Der ehemalige Lehrer Lucas hat in seiner kleinen dänischen Heimatgemeinde einen Job als Erzieher im Kindergarten bekommen. Dort ist die kleine Klara total vernarrt in ihn. Als sie sich jedoch gekränkt fühlt und eine Lüge über Lucas erzählt, bricht über den Unschuldigen eine moderne Hexenjagd herein… Der Däne Thomas Vinterberg hat vor einigen Jahren mit dem Dogma-Film „Das Fest“ sein Talent für Psychodramen bewiesen, die zutiefst verstören. Mads Mikkelsen („Casino Royale“, „Ein Quantum Trost“) ist für seine Darstellung des Lucas 2012 in Cannes als bester Schauspieler ausgezeichnet worden.