Sandy Bigelow Patterson (Jason Bateman aus „Kill the Boss“) hat nicht nur einen sehr femininen Namen, sondern plötzlich auch ein echtes Problem: Seine Identität ist gekapert worden und sein Bankkonto leert sich rapide. Eine Woche hat er Zeit, um das Schlamassel in Ordnung zu bringen und den Dieb zu stellen. Der lebt auf Sandys Kosten in Saus und Braus 2000 Meilen entfernt – und ist eine Sie: die überdrehte, kauf- und vergnügungslustige Diana (Melissa McCarthy aus „Brautalarm“). Und aus ihrer Sicht gibt es keinen Grund, Sandy seine Identität zurück zu geben… Regie bei dieser ziemlich turbulenten Komödie führte Seth Gordon, der. Mit von der Partie sind auch Amanda Peet und Jon Favreau.