Die Stokers sind keine glückliche Familie. Am Tag ihres 18. Geburtstages stirbt Indias Vater Richard (Dermot Mulroney) und lässt das sensible Mädchen (Mia Wasikowska) allein zurück mit ihrer neurotischen Mutter (Nicole Kidman). Er war gleichzeitig Indias bester Freund und der einzige, der sie verstand. Als plötzlich Richards lange verschollener Bruder Charlie (Matthew Goode) auftaucht, ist sie von dem charismatischen Onkel angezogen. Doch der verbirgt ein dunkles Geheimnis, dem Indira Stück für Stück auf die Spur kommt… „Stoker“ ist der erste englisch-sprachige Film des koreanischen Regisseurs Park Chan-Wook, der so legendäre Filme wie „Oldboy“ und „Lady Vengeance“ drehte, die besonders Tarantino stark beeinflussten.