Emily (Rooney Mara) hat schwere Depressionen seit ihr Mann Martin (Channing Tatum) aus dem Knast zurück ist. Der versucht nach seinem Crash wegen eines Insiderhandels wieder auf die Beine zu kommen. Der erfolgreiche Psychiater Jonathan (Jude Law) behandelt Emily mit einem neuen Medikament, doch das hat fatale Folgen… Regisseur Steven Soderbergh kann’s einfach: Was wie ein Pharma-Thriller beginnt entwickelt sich zunehmend zu einem bösen doppelbödigen Trip voller Wendungen, bei dem am Ende gar nichts so ist wie es zunächst scheint.