Beim Made-in-Germany-Festival kommen vor allem Freunde des Deutsch-Rock und Deutsch-Pop voll auf ihre Kosten. Das Credo lautet: Hier wird nur auf Deutsch gesungen. Dieses Jahr findet das Festival im Norden Sachsen-Anhalts bereits zum vierten Mal statt. Erwartet werden etwa 5000 Besucher.

Preis: 26 Euro + VVK-Gebühren

Line-up: Deine Jugend, Kellerkommando, Laing, Max Herre, Mega! Mega!, MIA., Sam, SDP, Tonbandgerät

Mehr Infos: http://www.made-in-germany-open-air.de