„The Four Horsemen“ (Jesse Eisenberg, Woody Harrelson, Isla Fisher, Dave Franco) sind ein Quartett aus Zauberern, die mit einem ganz besonderen Trick aufwarten: Vor Live-Publikum stehlen sie in Echtzeit auf einem anderen Kontinent einem Wirtschaftskriminellen und dessen Bank Geld und verteilen es an die verblüfften Zuschauer. Zwei FBI-Agenten (Mark Ruffalo und Mélanie Laurent) wollen ihnen und ihrem unglaublichen Trick auf die Schliche kommen, doch die Illusionisten scheinen immer einen Schritt schneller zu sein… Zu diesem ohnehin schon beeindruckenden Cast, den Regisseur Louis Letterier („The Transporter“) versammelt hat, gesellen sich auch noch Morgan Freeman und Michael Caine.