Der Kanadier Drake ist eines der größten HipHop Talente der letzten Jahre. Davon zeugte sein Debütalbum „Thank Me Later“ im Jahr 2010, davon zeugt sein einzigartiger Stil: Tatsächlich hat es in der Geschichte des HipHop selten ein Rapper geschafft, so überzeugend Straßenschärfe und Sexschmalz zu vermengen. Wo sich einst die 2 Live Crew zu obszön und R. Kelly zu weichgespült aufspielten, mischt Drake stilsicher den schummrigen Geschmack seines HipHop-R&B-Cocktails. Drake bürstet live gründlich mit den weichen Borsten durchs Publikum.