Wenn man Roots und Blues hört, muss man ja nicht gleich an den nächsten Irish Pub denken. Dass sich das auch anders auftun kann, beweisen The California Honeydrops aus Oakland. Mundharmonika, Schlagzeug, Gitarre und Trompete gehören zwar zum Inventar, allerdings kommen die Herren noch mit Eigenbauten um die Ecke: Skurrile Instrumente wie der „Soul Tub“ bringen Soul und Süd staatenfeeling rüber, wie es in dieser Wandlung leider schon fast vergessen scheint. Positiv und rhythmisch sind sie und der Beweis, dass es mit Kopf und Hüfte gelingen kann, den Staub von einem Genre zu wischen, welches oft falsch wahrgenommen wird.