Wie sich die fünf Bandmitglieder aus Sheffield auf der Bühne geben, ist oft unfreiwillig komisch. So zupfen sie die Saiten und drücken die Keyboardtasten in einer Art, die stellenweise verdächtig an die „Mini Playback Show“ erinnert. Kann sein, dass sich das ändern wird, immerhin werden auch die Long Blondes älter und erfahrener. Kann aber auch genausogut sein, dass die Band diesen eklatanten Mangel an Viruosität weiterhin einfach mit genau so viel Charme, guten Texten und simplen, aber eingängigen Melodien auffängt.

Video-Tipp: „Weekend without makeup“ von The Long Blondes