Just Jack (* 1976 in London; eigentlich Jack Allsopp) ist ein englischer Musiker. Sein Musikstil lässt sich zwischen Breakdance, Electro Funk, Garage House und Hip-Hop einordnen.

Schon als 15-jähriger konnte Allsopp Erfahrungen als DJ sammeln. Nach seiner erfolgreichen Ausbildung zum Designer widmete er sich wieder der Musik. Der Durchbruch geschah im Jahre 2002, als er das Album The Outer Marker herausbrachte, das kommerziell wenig erfolgreich war, was aber hauptsächlich daran lag, dass das Plattenlabel Bankrott ging. Im Jahr 2007 veröffentlichte er schließlich das Album Overtones auf dem Majorlabel Mercury Records. Die Single Starz in Their Eyes erreichte in den UK Charts Platz 2 und schaffte es auch in Deutschland in die Top 100. Das Album Overtones erreichte in den britischen Albumcharts Platz 6.

Hier können sie ein Video von Just Jack sehen: