Wirklich alles, was die Cassady-Schwestern tun, geschieht mit unglaublicher Hingabe. Harfe, Synthesizer-Sounds, afrikanische Trommeln, Flöten, Störgeräusche, Klavierklänge: All diese kleinen Bausteine setzen CocoRosie zu einem wunderschönen Kaleidoskop-Klangbild zusammen. Ihre Musik ist undurchsichtig, geheimnisvoll und ausschweifend. Sie bemalen ihre Gesichter mit Schnurbärten und lassen surreale Videosequenzen über die Bühne flackern. Von wummerndem Beatboxing begleitet singen und rappen sie, während sie in aufwendigen Kostümen über die Bühne schweben. Gemeinsam mit dem Jazzpianisten Gael Rakotondrabe verzaubert das Kollektiv augenblicklich mit all seiner Sonderbarkeit und dem Hang zu Kuriositäten.

Video-Tipp: „Sunshine “ von CocoRosie