Diese Band will mehr sein als bloß Musiker, die Funk, Rock und Rap durch den Fleischwolf drehen und wilde Gitarrensalven dazu abfeuern. Die sechs Herren aus Denver sehen sich als Handlungsreisende in Sachen Politpop. Quasi als die Barack Obamas des Rock’n’Roll, auch wenn der Popstar-Präsidentschaftskandidat den Flobots natürlich viel zu weichgespült und unradikal ist. Ähnlich wie die thematisch und auch musikalisch artverwandt gelagerten Rage Against The Machine hat die 2005 gegründete Truppe einen leicht agitatorischen, oberlehrerhaften Touch. Von dem sollte man sich aber keineswegs stören lassen, wenn man in den Genuss kommt, Stücke wie „Combat“,“Mayday“ oder das versöhnliche „We Are Winning“ in der Liveversion genießen zu können.

Video-Tipp: „Handlebars“ aus dem Album „Fight With Tools“