Die australische Musikszene boomt! Eines der Aushängeschilder ist das Quartett Cloud Control. Seine Mischung aus Folk und Indierock ist Balsam für die Seele. Das liegt zum einen am wunderbaren Wechselgesang von Frontmann Alister Wright und Keyboarderin Heidi Lenffer. Zum anderen ist es die Energie, die von ihrer Musik direkt aufs Publikum übergeht. Nach dem Festivalsommer kommen die vier jetzt wieder in die kleinen Clubs. In intimer Atmosphäre sind sie mit ihrer sphärischen Musik auch wesentlich besser aufgehoben – und man selbst als Konzertbesucher erst recht.

Video-Tipp: „Gold Canary“ von Cloud Control