Carsten Pape ist ein Hamburger Musiker. Er war Sänger der Lüneburger Kult-Band Clowns & Helden. Diese hatte ihren größten Hit 1986 mit dem Stück „Ich liebe Dich“. 1989 trennte sich die Band, danach war Pape hauptsächlich solo on Tour. Mit neuen Musikern setzte Carsten Pape hier den eingeschlagenen Weg konsequent fort. Die Band verzichtet aber auf einen festen Keyboarder – die Musik klingt dadurch ursprünglicher als bei Clowns & Helden. Dabei haben nicht nur das Titelstück, sondern auch „Großstadtindianer“ oder „Ich brauch dich diesen Sommer“ durchaus Potenzial. Carsten Pape und Lukas Hilbert haben schon für Udo Lindenberg, Nena und sogar für Vicky Leandros Songs geschrieben. Heute spielt Carsten Pape oft und erfolgreich mit seinem Freund Lotto King Karl und gastiert auch mit Soloprogrammen auf norddeutschen Bühnen.