Tom Gaebel (* 13. Januar 1975 in Gelsenkirchen) ist ein deutscher Sänger, Entertainer und Bandleader der gleichnamigen Tom-Gaebel-Bigband. Er hat eine 12 Jahre dauernde klassische Geigenausbildung genossen, spielt zudem Schlagzeug und Posaune. Er gilt als Nachwuchshoffnung der wieder aufkeimenden Swing-Musik, seine Stimme erinnert an den legendären Frank Sinatra.
Bereits früh entdeckte Tom Gaebel sein Musiktalent und förderte es auf unterschiedliche Weise. Neben seiner 12-jährigen Geigenausbildung hat er autodidaktisch das Schlagzeug- und Posaunespielen gelernt. In seiner Schulzeit spielte er Theater, drehte Kurzfilme und ist an zwei Musicals beteiligt gewesen. Am Conservatorium von Amsterdam in Hilversum, Niederlande, hat er schließlich nach einem acht Jahre dauernden Musikstudium das Hauptfach Jazzgesang mit einem Diplom-Abschluss (cum laude) beendet.
Einer breiten Öffentlichkeit wurde er durch sein aktuelles Projekt Tom Gaebel & Band spielen Frank Sinatra bekannt. Weitere Bekanntheit erlangte Tom Gaebel durch seine Fernsehauftritte bei der TV total Silvester Gala, TV total Jazz Night oder dem Red Nose Day.