Ist der neue „O.C., California“-Soundtrack eigentlich schon fertig? Wenn nicht, wären Mêlée ein guter Anwärter. Ihr amerikanischer College-Rockpop ist so melodiös, klavierlastig und energiegeladen, dass man sich bildlich vorstellen kann, wie Ryan, Seth und all die anderen bei O.C. in einem Konzertsaal in Newport Beach dazu tanzen oder auf und ab springen. Auch wenn Sänger Chris Cron & Co mit dem zweiten Album „Devils & Angels“ den Powerpop nicht gerade neu erfunden haben, so machen ihre Konzerte dennoch extrem gute Laune. Wer einen Abend voll unbeschwertem Pop sucht, der findet hier das Richtige. Und natürlich sehen die vier Kalifornier auch noch gut aus. Ein weiteres starkes Argument für den O.C.- Soundtrack.

Video-Tipp: „Imitation“ aus dem Album „Devils & Angels“