Die vier Briten treffen genau den richtigen Ton. Dabei ist es egal, ob sie eher fröhlich wie bei ihrer Single „Lies“ bleiben oder den bösen Bass wie in „The Fight“ aus dem Keller lassen. Sie haben beides in petto: richtig knackige Electrosounds, aber auch fein gestrickte Synthie-Pop-Nummern – für die sie zurzeit besonders viel Beachtung finden. In jedem Fall gibt es einen Ort, an dem ihre Musik so richtig zur Geltung kommt: den Dancefloor. Fenech-Soler errichten ihn mit ihrer Musik vor jeder Bühne dieser Welt, und es fällt nicht schwer, alles um sich herum zu vergessen, wenn die Jungs loslegen. Als Liveact sind sie einfach fesselnd, wie sie auf der Bühne stehen und hibbelig und mit augenscheinlicher Freude an ihren Instrumenten herumspielen und dabei doch immer lässig wirken.

Video-Tipp: „Lies“ von Fenech-Soler