Milk & Sugar ist eine House-Band und ein Plattenlabel.
Unter dem Eindruck der ersten Disco House-Welle, die 1996 aus London aufs Festland kam, produzierten Michael „Milk“ Kronenberger und Steffen „Sugar“ Harning ihre ersten House-Tracks. Nach Absagen von Plattenfirmen machten sie aus der Not eine Tugend und gründeten ihr eigenes Label. Hier produzierten sie zunächst alle Releases selbst, doch nur wenig später konnte mit Damien J. Carter der erste Künstler unter Vertrag genommen werden.
Auf Milk & Sugar Recordings haben auch bereits Künstler wie Tim Deluxe und Robbie Rivera veröffentlicht. Andere Top-Stars wie Usher, Janet Jackson oder Jamiroquai, ließen sich von dem Duo aus München Remixe für ihre Songs anfertigen. Mit über 90 Releases gehört das Label zu den wichtigsten Houselabels, und die Künstler Milk & Sugar sind im Ausland der bekannteste deutsche House-Act.