Lisa von Billerbeck, von Beruf Querkopf und Sprachrohr der Hauptstadt- Combo I Might Be Wrong, hat das Abgeben gelernt. „Es beschäftigt sich nicht mehr alles nur mit mir, sondern auch mit anderen Dingen da draußen“, sagt sie über das zweite Album „Circle The Yes“, einer erneuten Sinnsuche in Loops und Akkorden. Darauf wird immer noch scheinbar nebenbei in Worte gefasst, was vor dem Einschlafen im Kopfkino flimmert, wie zuvor werden labyrinthartige Gedankengänge von electronischen Geistesblitzen durchkreuzt – dennoch wagt der Fünfer aus dem Sinnbus-Clan einen gewaltigen Ausfallschritt in Richtung Gitarrenpop. Denn Fräulein Billerbeck und ihre Gänsehaut-Kapelle mögen es nicht, auf der Stelle zu treten – dafür aber die Welt mit jedem Song ein Stückchen aus den Angeln zu heben.

Musikvideo: I Might Be Wrong – About „Circle The Yes“ (by FM Pampuch)

I Might Be Wrong – Circle The Yes / eng subs. from Sinnbus Bln on Vimeo.