Sinfonische Postrock-Arrangements im Bann elektronischer Beats, verzaubert von filigranen Chören oder Glockenspielen. Die Konzerte der dänischen Band Efterklang sind Musik als lebendige Kunst mit epischen Spannungsbögen und Soundkonstrukten. Mal leicht und leise, mal kraftvoll und vielschichtig fließen die Songs des neuen Albums „Piramida“ dahin. Von Trompete bis Triangel platzieren sie auf der Bühne jedes Element behutsam im Klangge- füge. Alles unmittelbar und trotzdem unnahbar.

Video-Tipp: „Apples“ von Efterklang

Auf tape.tv könnt ihr übrigens noch weitere Musikvideos von Efterklang sehen!