Guck mal, fünf Muschikatzen! Wo denn? Na da vorne, auf der Bühne. Darf man die streicheln? Selbstverständlich, denn egal wo die Ex-Stripperinnen ihre Pfoten lecken, ihr Fell besteht zumeist nur aus Schlüpfer und Hemdchen. Muss das sein? Ja, wenn die Musik nichts hermacht, ist eine heiße Verpackung dringend notwendig. Warum? Damit Britney Spears sie auf ihrer US-Tour im Vorprogramm heulen lässt. Stimmt das wirklich? Ja, und es passt prima, denn auch die Spears hat es drauf, mit Klatsch und Tratsch von ihrem Gesang abzulenken. Es wäre nicht weiter verwunderlich, wenn Oberpüppchen Nicole den Formel-1-Fahrer Lewis Hamilton bald heiraten muss, damit niemand den peinlichen Plastikpop des zweiten Albums „Doll Domination“ bemerkt. Bis dahin heißt es weiterhin: Guck mal, wie die Schlüpfer hüpfen können!

Video-Tipp: „I Hate This Part“ von den Pussycat Dolls