Im vorletzten Sommer kam Everlast noch mit House of Pain vorbei und riss mit den alten Kumpels ein paar mittelgroße Clubbühnen ab. Jetzt singt Whitey Ford wieder den Blues, mit Gitarre und neuen „Songs Of The Ungrateful Living“, so sein aktuelles Album. Seit 1998 und seinem großen Hit „What It“s Like“ schraubt Everlast beständig an seiner Solokarriere. Er arbeitete mit Madonna zusammen und trat in der Playboy Mansion auf – nicht schlecht für einen Krawallrapper, der zum Singer-Songwriter wurde.

Video-Tipp: „Little miss America“ von Everlast

Auf tape.tv könnt ihr übrigens noch weitere Musikvideos von Everlast sehen!