„Get up! Your voices are needed!“, eröffnet Sänger Justin Sane schreiend das achte Album „The General Strike“ und trifft damit den Nerv der Zeit. Sei es nun Occupy oder Anti-Atomkraft – die Jugend hat den Protest wieder für sich entdeckt. Den richtigen Soundtrack dazu liefern die vier nimmermüden Politpunks. Energiestrotzende Drums, so melodisch wie rotzig gespielte Gitarren und Hardcore-Passagen mit Ohrwurm-Charakter – gewürzt mit allerlei politischen Ansichten und in einem sauberen 2.30-Minuten- Format serviert.

Video-Tipp: „When All The Lights Go Out“ von Anti-Flag