Mal angenommen, eine Fee würde Colbie Caillat einen Wunsch erfüllen. Dann stünde wohl ein bisschen mehr Selbstbewusstsein ganz oben auf ihrer Liste. Trotz ihres Erfolgs ist die 23-Jährige unglaublich schüchtern: „Vor jedem Konzert habe ich so ein fieses Bauchkribbeln. Erst auf der Bühne entspanne ich mich ein wenig.“ Gleichwohl wirkt sie bei ihren Shows recht authentisch. Unbekümmert jammt sie auf ihrer akustischen Gitarre. Der gefühlvolle Singer/Songwriter-Pop ihres Debüts „Coco“ garantiert beste Laune. Zu den hawaiianischen Klängen von „Tied Down“ macht sie eine ebenso gute Figur wie bei ihrem Hit „Bubbly“. Der bescherte ihr nicht nur bei Myspace eine gigantische Fangemeinde – längst hat die Kalifornierin auch weltweit die Charts erobert.

Video-Tipp: Die Debüt-Single „Bubbly